Ciao!

diverse

Eröffnung: 01.06.2018 • 19.00 Uhr

Laufzeit: 2. Juni - 14. Juli 2018

Eröffnungsausstellung STRIZZI

Der ehemalige Ausstellungsraum für Brauchbarkeit schlägt mit einem neu zusammengesetzten kuratorischen Team frische Wege ein.

Unter dem neuen Namen STRIZZI wollen wir in Zukunft vermehrt mit internationalen Ausstellungsräumen kollaborieren. KünstlerInnen und KuratorInnen werden zu uns nach Köln Kalk eingeladen und von hier aus zu fernen Off-Spaces im Ausland aufbrechen. Der Ausbau eines internationalen Netzwerkes zwischen den Projekträumen ist das Ziel.

Die erste STRIZZI - Ausstellung zeigt Arbeiten von Rozbeh Asmani, Alexander Basile, Kristina Berning, Mia Boysen, Julius Brauckmann, Benjamin Bronni, Lisa Busche, Edi Danartono, Frauke Dannert, Turgut Dhonau, Thibault Duchesne, Pablo Ehmer, Philip Emde, Jakob Engel, Anton Engel, Paula Erstmann, Sascha Freisburger, Sebastian Fritzsch, Tristan Frowein, Janes Gärttner, Rosanna Graf, Julia Gruner, Sophia Hamann, Jan Hoeft, Bastian Hoffmann, Olga Holzschuh, Jonny Isaak, J Projekt, Olga Jakob, Andy Kassier, Oskar Klinkhammer, Sophie Kummert, Bettina Marx, Kevin Matweew, Niels Mlynek, Elisabeth Molin, Wataru Murakami, Bruno Nagel, Tobias Nink, Alex Nowak, Jörg Obergfell, Kriz Olbricht, Uta Pütz, Kathrin Rabenort, Signe Raunkjaer Holm, Arne Rawe, Peter Remagen, Thomas Reymann, Nina Rezagholinia, Jana Rippman, Markus Saile, Dominik Sartor, Ani Schulze, Sophie Schweighart, Thomas Straub, Daniel Stubenvoll, Shigeru Takato, Sebastian Thewes, Fabian Treiber, Andreas Felix Tritsch, Jessica Twitchell, Marianne Vlaschits, Magdalena von Rudy, Finn Wagner, Julia Weißenberg, Mona Zeiler und Zut Alors!

Mit der Wahl der KünstlerInnen werfen wir gleichzeitig einen Blick zurück auf die letzten Ausstellungsjahre wie auch einen oder zwei nach vorne auf die kommenden Jahre.

Das STRIZZI Programm wird gestaltet von Martina Höfflin, Lisa Alice Klosterkötter, Florian Müller, Sally Müller, Simon Roth, Julius Terlinden, Andreas Felix Tritsch.